Versandkosten

Die Versandkosten werden anhand des Gewichts und der Größe der Artikel dynamisch berechnet.
Die Versandkosten für alle im Warenkorb befindlichen Artikel sind jederzeit unter "Warenkorb" einsehbar.

Standard Paket - 6,90 €
XXL Paket - 16,90 €
Sperrgut bis 50 kg - 49,00 €
Sperrgut bis 150 kg - 69,00 €
Sperrgut bis 200 kg - 99,00 €
Sperrgut bis 2t - 199,00 € - 299,00 € (je nach Länge des Artikels)

Die Aufschläge für besonders großes Sperrgut wie Garten- oder Ferienhäuser finden Sie in den Artikeldetails!


Alle genannten Preise verstehen sich inkl. Mehrwehrsteuer (19%) ab Lager Olpe.
 


     
   Lieferfrist

1.Die Lieferfrist und Lieferzeit wird individuell vereinbart. Der Verkäufer kommt nicht in Verzug, solange die Lieferung von Vorleistungen(die Beibringung den vom Besteller gegebenenfalls zu beschaffenden Unterlagen, Genehmigungen,Freigaben sowie vor Eingang einer vereinbarten Anzahlung) des Käufers abhängen.

2. Die Lieferfrist verlängert sich bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrungen, beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unseres Willens liegen, z.B. Betriebsstörung, Verzögerung in der Anlieferung wesentlicher Materialien, soweit solche Hindernisse nachweisslich auf die Lieferung des Liefergegenstandes von erheblichem Einfluss sind. Dies gilt auch, wenn die Umstände bei Unterlieferern eintreten.Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse. Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann nicht von uns zu vertreten, wenn sie während eines bereits vorliegenden Verzugs entstehen. Von uns werden Gewinn und Ende derartiger Hindernisse in wichtigen Fällen dem Besteller baldmöglichst mitgeteilt.

3. Teillieferungen sind innerhalb der von uns angegebenen Lieferfristen zulässig, soweit sich Nachteile für den Gebrauch daraus nicht erheben.

      Lieferumfang

1. Der Lieferumfang wird durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung bestimmt.

2. Konstruktions- oder Formänderungen, die auf die Verbesserung der Technik bzw. auf Forderung des Gesetzgebers zurückzuführen sind, bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern der Liefergegenstand nicht erheblich geändert wird und die Änderungen für den Besteller zumutbar sind.

      Verpackung und Versand

Verpackungen werden bei Versand Eigentum des Bestellers und vorab von uns berechnet. Porto und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen des Versenders.

      Abnahme und Gefahrenübergang

     Bei Lieferung durch uns erfolgt die Lieferung bis „Bordsteinkante“ der uns vom Besteller benannter Lieferanschrift. Sofern auf Wunsch des Bestellers der Transport der Ware auf ein vom Besteller benanntes        Grundstück erfolgt, übernehmen wir für Schäden, die insbesondere dadurch entstehen können, dass die Örtlichkeit und der Untergrund für einen derartigen Transport nicht geeignet sind und die nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, keinerlei Haftung.